Alkoholtester Testsieger ARD 2009
Alkoholtester Testsieger Kassensturz 2004
 Alkohol und Autofahren
Links
Impressum
iPhone Etui
     
 


Die Altersgruppe zwischen 15 bis 34 Jahren ist besonders gefährdet.
  
Alkohol und Autofahren passen nicht zusammen – Mögliche Auswirkungen des Alkohols auf unser Fahrverhalten:
 

0,2 Promille

Die Selbsteinschätzung verändert sich,
die Risikobereitschaft steigt,
Verlängerung der Reaktionszeit beginnt,
Aufmerksamkeit und Konzentration lassen nach


0,3 Promille

Beginn der Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit

0,4 Promille

Blickwinkel wird eingeengt
Sinne nicht mehr ganz zuverlässig

0,5 Promille

Verkehrssignale werden übersehen
Reizbarkeit steigt
Geschwindigkeiten werden falsch eingeschätzt
Hell-Dunkel-Anpassung der Augen nimmt ab
Erhöhte Gefahr durch Blendung entgegenkommender Fahrzeuge
Es kommt zu Rotlichtschwächen
Hörvermögen wird schwächer
Reaktionszeit wird um die Hälfte verlängert

0,6 Promille


weitere Verlängerung der Reaktionszeit
Risiko eines Verkehrsunfalls verdoppelt sich

0,8 Promille


Gleichgewichtsstörungen
Kontrolle über willkürliche Augenbewegung geht verloren,
Reduktion der Sehfähigkeit um 25 %
Tunnelblick
Ausgeprägte Konzentrationsschwäche
Gehirn verarbeitet Informationen nur noch mangelhaft
Verlängerung der Reaktionszeit um 35 % - 50 %
Enthemmung nimmt zu
Risiko eines Verkehrsunfalls 4 x so hoch

1,0 Promille

Schwere Ausfallserscheinungen
Eingeschränktes Hörvermögen
Extrem vermindertes Reaktionsvermögen
Risiko Verkehrsunfall ist 8 x so hoch

0,1 Promille 

Beginn der absoluten Fahruntüchtigkeit
Massive Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen
Extreme Selbstüberschätzungen
Reaktionsfähigkeit massiv gestört
Sprechstörungen
Orientierungsstörungen

1,3 Promille

Risiko Verkehrsunfall ist 12 x so hoch



Die Altersgruppe zwischen 15 – 34 Jahren ist besonders gefährdet, bei 2/3 von ihnen, vermutet man, ist beim Autofahren, vor allem nächtens, Alkohol im Spiel. Vorwiegend ist alkoholisiert Autofahren ein männliches Problem.

Quelle: Österreichischer Automobil und Touringclub